Gartenstühle
Gartenstühle
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Juno 3604, weiß mit Sitzpolster, Stuhl
arper
Juno 3604, weiß mit Sitzpolster, Stuhl
223,00 € * 233,00 € *

Lieferzeit 3-4 Wochen

Zum Produkt
Nolita 3656, Gartenstuhl
Pedrali
Nolita 3656, Gartenstuhl
203,00 € *

Lieferzeit 3-4 Wochen

Zum Produkt
Juno 3600, Stuhl
arper
Juno 3600, Stuhl
119,00 € * 129,00 € *

Lieferzeit 4 Wochen

Zum Produkt
Star, Gartenstuhl mit Armlehnen
Emu
Star, Gartenstuhl mit Armlehnen
ab 122,00 € *

Lieferzeit 2 Wochen

Zum Produkt
Yard, Gartenstuhl
Emu
Yard, Gartenstuhl
235,00 € *

Lieferzeit 2-3 Wochen

Zum Produkt
Nolita 3651, Gartenstuhl
Pedrali
Nolita 3651, Gartenstuhl
163,00 € *

Lieferzeit 3-4 Wochen

Zum Produkt
Tatami 306, Armstuhl
Pedrali
Tatami 306, Armstuhl
104,00 € *

Lieferzeit 2-3 Wochen

Zum Produkt
LP, Outdoorstuhl
Kristalia
LP, Outdoorstuhl
174,00 € *

Lieferzeit 3 Wochen

Zum Produkt
1 von 12

Gartenstühle

Designer Gartenstühle – Sommerfreude mit Stil genießen

Wenn die Tage länger und wärmer werden, verbringen wir wieder mehr Zeit draußen. Der eigene Garten oder die Terrasse werden mit den richtigen Gartenstühlen zu einer wundervollen Ruheoase. Freie Sonntagnachmittage oder laue Sommerabende lassen sich auf ausgefallenen Designer Gartenstühlen entspannt genießen. Und als platzsparende Alternative eignet sich der formvollendete Designer Klappstuhl in all seinen Ausführungen.

Exklusive Gartenmöbel in München

Weil Gartenstühle im Sommer bei Wind und Wetter draußen bleiben, müssen sie einiges aushalten. Stilbasis bietet mit den exklusiven Gartenmöbeln in München eine reichhaltige Auswahl unter der Sie sicher auch Ihren Designer Gartenstuhl finden. Den folgenden führenden Herstellern gelingt es dabei exzellent, wetterfestes Material und Bequemlichkeit im Designmöbel zu vereinen:

EMU – bunte Designer Gartenstühle für gute Laune

60 Jahre Erfahrung hat Emu vorzuweisen, wenn es um Designer Gartenmöbel und Metallmöbel geht. Und das mit guter Laune, denn viele Modelle von Emu leuchten in bunten Farben. Der klappbare Snooze Liegestuhl und der Snooze Fußhocker laden förmlich zu einem kleinen Nickerchen ein.
Der Designer Klappstuhl der Snooze Serie hat die Form eines Regiestuhls. Die Produkte sind aus EMU-Tex und damit absolut witterungsfest. Einen bequemen Lounger finden Sie in dem Yard. Ein Geflecht aus elastischen Gurten macht die Sitzfläche dieses eleganten Stuhls sehr angenehm.

Pedrali – hohe Rückenlehnen zum Entspannen

Für italienische Momente sorgt Pedrali. Das Familienunternehmen beweist, dass sich Tradition und Innovation nicht widersprechen müssen. Für Farbe im Garten sind die Gartenstühle der Nolita Outdoor-Kollektion gut, die es in acht Farben gibt. Der Stahldrahtstuhl ist robust und in verschiedenen Varianten erhältlich – zum Beispiel mit hoher Rückenlehne für größere Menschen. Betont elegant nüchtern wirkt der Dome Stuhl. Das schlichte Design macht sich sogar im Innenbereich gut.

Lafuma – elegante Designer Gartenstühle aus Frankreich

Das französische Unternehmen setzt auf hohe Qualität und ausgesuchte Materialien. Alle Designer Gartenstühle werden in Frankreich hergestellt. Neben hohem Komfort und ausgefallenem Design legt Lafuma auch großen Wert auf Nachhaltigkeit. Den Anytime-Gartenstuhl gibt es mit und ohne Armlehne. Die schlichte Eleganz ist mit Zweckmäßigkeit gepaart, denn die Stühle sind sogar zusammenklappbar. Von der Qualität ist der Hersteller so überzeugt, dass er fünf Jahre Garantie gibt.

Kartell – Designer Gartenstühle aus Kunststoff

Die hochwertigen Kunststoffmöbel dieses Herstellers strotzen nur so vor Kreativität. Wie zum Beispiel der Masters Stuhl des Designers Philippe Starck. Nicht nur die interessante Rückenlehne springt hier ins Auge, sondern auch die Farben. In Gold, Kupfer oder verchromt ist der Stuhl aus Polyethylen erhältlich, der sowohl im Innen- als auch im Außenbereich genutzt werden kann.

Magis – Designer Gartenstühle mit Armlehne für die extra Portion Entspannung

Gartenstühle von Magis stechen sofort ins Auge. Allen voran die Chair One-Stühle, für die der Hersteller bekannt ist. Diese Stühle sind schon richtige Designklassiker. Besonders gut für den Outdoorbereich ist der Chair One Concrete Stuhl mit seinem Zementfuß. Mindestens ebenso extravagant ist der Raviolo. Dieser Designer Armlehnstuhl erinnert an die italienische Pasta und ist zudem durch seine Armlehnen extrem bequem.

Moroso – extravagante Gartenstühle mit Afrika-Flair

Mit den Designer Gartenstühlen von Moroso kommt garantiert keine Langeweile auf. Der Shadowy hat eine eingerollte, schattenspendende Rückenlehne. Jeder einzelne Stuhl wird in Afrika in Handarbeit hergestellt. Sprachlich und optisch das Gegenteil ist der Sunny. Bei diesem Gartenstuhl ist die Rückenlehne nach hinten gerollt. Die farbenfrohen Muster machen, zusätzlich zu dem extravaganten Design richtig Spaß.

Driade – orangefarbige Akzente im Garten setzen

Ausgefallene Gartenstühle hat auch der italienische Hersteller Driade im Angebot. Zu den innovativen Produkten für den Außenbereich gehört zum Beispiel der MT3 Schaukelstuhl in futuristischer Optik. Auch der Clover Stuhl fällt definitiv auf. Die geteilte Rückenlehne erinnert an Blütenblätter und vor allem der Farbton Orange setzt einen unübersehbaren Akzent im Garten.

Acapulco – der Schnür-Look macht‘s

In mehr als zehn verschiedenen Farben gibt es die Designer Gartenstühle von Boqua im Acapulco-Design. Der Schnür-Look aus den 50er Jahren stammt ursprünglich aus Mexiko und dürfte manch einem noch aus alten Filmen bekannt sein. In Handarbeit werden die farbenfrohen Acapulco Stühle gefertigt und bieten damit, neben dem fröhlichen Aussehen, auch hochwertigste Qualität.

Arper – Designer Gartenstühle im „Blatt-Format“

Die Italiener Arper setzen auf Innovation und Qualität. Das merkt man natürlich auch bei den Gartenstühlen. Ein echter Hingucker sind die Leaf-Stühle. Der Name findet sich unmittelbar im Design wieder, denn die Stühle erinnern an Blätter. Somit passen diese Gartenstühle natürlich perfekt ins Grüne. Klassischer sind dagegen die Juno-Stühle, die durch das Material Polypropylen ebenfalls für den Außenbereich geeignet sind.

Designer Gartenstühle – Sommerfreude mit Stil genießen Wenn die Tage länger und wärmer werden, verbringen wir wieder mehr Zeit draußen. Der eigene Garten oder die Terrasse werden mit den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gartenstühle

Designer Gartenstühle – Sommerfreude mit Stil genießen

Wenn die Tage länger und wärmer werden, verbringen wir wieder mehr Zeit draußen. Der eigene Garten oder die Terrasse werden mit den richtigen Gartenstühlen zu einer wundervollen Ruheoase. Freie Sonntagnachmittage oder laue Sommerabende lassen sich auf ausgefallenen Designer Gartenstühlen entspannt genießen. Und als platzsparende Alternative eignet sich der formvollendete Designer Klappstuhl in all seinen Ausführungen.

Exklusive Gartenmöbel in München

Weil Gartenstühle im Sommer bei Wind und Wetter draußen bleiben, müssen sie einiges aushalten. Stilbasis bietet mit den exklusiven Gartenmöbeln in München eine reichhaltige Auswahl unter der Sie sicher auch Ihren Designer Gartenstuhl finden. Den folgenden führenden Herstellern gelingt es dabei exzellent, wetterfestes Material und Bequemlichkeit im Designmöbel zu vereinen:

EMU – bunte Designer Gartenstühle für gute Laune

60 Jahre Erfahrung hat Emu vorzuweisen, wenn es um Designer Gartenmöbel und Metallmöbel geht. Und das mit guter Laune, denn viele Modelle von Emu leuchten in bunten Farben. Der klappbare Snooze Liegestuhl und der Snooze Fußhocker laden förmlich zu einem kleinen Nickerchen ein.
Der Designer Klappstuhl der Snooze Serie hat die Form eines Regiestuhls. Die Produkte sind aus EMU-Tex und damit absolut witterungsfest. Einen bequemen Lounger finden Sie in dem Yard. Ein Geflecht aus elastischen Gurten macht die Sitzfläche dieses eleganten Stuhls sehr angenehm.

Pedrali – hohe Rückenlehnen zum Entspannen

Für italienische Momente sorgt Pedrali. Das Familienunternehmen beweist, dass sich Tradition und Innovation nicht widersprechen müssen. Für Farbe im Garten sind die Gartenstühle der Nolita Outdoor-Kollektion gut, die es in acht Farben gibt. Der Stahldrahtstuhl ist robust und in verschiedenen Varianten erhältlich – zum Beispiel mit hoher Rückenlehne für größere Menschen. Betont elegant nüchtern wirkt der Dome Stuhl. Das schlichte Design macht sich sogar im Innenbereich gut.

Lafuma – elegante Designer Gartenstühle aus Frankreich

Das französische Unternehmen setzt auf hohe Qualität und ausgesuchte Materialien. Alle Designer Gartenstühle werden in Frankreich hergestellt. Neben hohem Komfort und ausgefallenem Design legt Lafuma auch großen Wert auf Nachhaltigkeit. Den Anytime-Gartenstuhl gibt es mit und ohne Armlehne. Die schlichte Eleganz ist mit Zweckmäßigkeit gepaart, denn die Stühle sind sogar zusammenklappbar. Von der Qualität ist der Hersteller so überzeugt, dass er fünf Jahre Garantie gibt.

Kartell – Designer Gartenstühle aus Kunststoff

Die hochwertigen Kunststoffmöbel dieses Herstellers strotzen nur so vor Kreativität. Wie zum Beispiel der Masters Stuhl des Designers Philippe Starck. Nicht nur die interessante Rückenlehne springt hier ins Auge, sondern auch die Farben. In Gold, Kupfer oder verchromt ist der Stuhl aus Polyethylen erhältlich, der sowohl im Innen- als auch im Außenbereich genutzt werden kann.

Magis – Designer Gartenstühle mit Armlehne für die extra Portion Entspannung

Gartenstühle von Magis stechen sofort ins Auge. Allen voran die Chair One-Stühle, für die der Hersteller bekannt ist. Diese Stühle sind schon richtige Designklassiker. Besonders gut für den Outdoorbereich ist der Chair One Concrete Stuhl mit seinem Zementfuß. Mindestens ebenso extravagant ist der Raviolo. Dieser Designer Armlehnstuhl erinnert an die italienische Pasta und ist zudem durch seine Armlehnen extrem bequem.

Moroso – extravagante Gartenstühle mit Afrika-Flair

Mit den Designer Gartenstühlen von Moroso kommt garantiert keine Langeweile auf. Der Shadowy hat eine eingerollte, schattenspendende Rückenlehne. Jeder einzelne Stuhl wird in Afrika in Handarbeit hergestellt. Sprachlich und optisch das Gegenteil ist der Sunny. Bei diesem Gartenstuhl ist die Rückenlehne nach hinten gerollt. Die farbenfrohen Muster machen, zusätzlich zu dem extravaganten Design richtig Spaß.

Driade – orangefarbige Akzente im Garten setzen

Ausgefallene Gartenstühle hat auch der italienische Hersteller Driade im Angebot. Zu den innovativen Produkten für den Außenbereich gehört zum Beispiel der MT3 Schaukelstuhl in futuristischer Optik. Auch der Clover Stuhl fällt definitiv auf. Die geteilte Rückenlehne erinnert an Blütenblätter und vor allem der Farbton Orange setzt einen unübersehbaren Akzent im Garten.

Acapulco – der Schnür-Look macht‘s

In mehr als zehn verschiedenen Farben gibt es die Designer Gartenstühle von Boqua im Acapulco-Design. Der Schnür-Look aus den 50er Jahren stammt ursprünglich aus Mexiko und dürfte manch einem noch aus alten Filmen bekannt sein. In Handarbeit werden die farbenfrohen Acapulco Stühle gefertigt und bieten damit, neben dem fröhlichen Aussehen, auch hochwertigste Qualität.

Arper – Designer Gartenstühle im „Blatt-Format“

Die Italiener Arper setzen auf Innovation und Qualität. Das merkt man natürlich auch bei den Gartenstühlen. Ein echter Hingucker sind die Leaf-Stühle. Der Name findet sich unmittelbar im Design wieder, denn die Stühle erinnern an Blätter. Somit passen diese Gartenstühle natürlich perfekt ins Grüne. Klassischer sind dagegen die Juno-Stühle, die durch das Material Polypropylen ebenfalls für den Außenbereich geeignet sind.

Zuletzt angesehen