Nur für kurze Zeit: alle Catellani & Smith Leuchten 10% reduziert!

  • Kostenloser Versand ab € 50,- (DE)
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • 3% Skonto bei Vorkasse per Überweisung
  • Raten- & Rechnungskauf

Designer Gartentische

Was wäre der Sommer ohne Gartenpartys. Und damit auch alle Speisen und Getränke Platz finden, wird der passende Gartentisch benötigt. Durch ihr Material sind Gartentische speziell für den Außenbereich vorgesehen und halten nicht nur Sonne und Hitze, sondern auch Wind und Regen Stand.

Mehr lesen ...
Was wäre der Sommer ohne Gartenpartys. Und damit auch alle Speisen und Getränke Platz finden, wird der passende Gartentisch benötigt. Durch ihr Material sind Gartentische speziell für den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Designer Gartentische

Was wäre der Sommer ohne Gartenpartys. Und damit auch alle Speisen und Getränke Platz finden, wird der passende Gartentisch benötigt. Durch ihr Material sind Gartentische speziell für den Außenbereich vorgesehen und halten nicht nur Sonne und Hitze, sondern auch Wind und Regen Stand.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 10%
TENSION  Outdoor Tisch von conmoto
conmoto TENSION Outdoor Tisch von conmoto
1.557,00 € * 1.730,00 € *
Leaf 1813, Beistelltisch von Arper
Arper Leaf 1813, Beistelltisch von Arper
ab 403,10 € * 415,00 € *
- 10%
RIVA Tisch von conmoto
conmoto RIVA Tisch von conmoto
ab 1.007,10 € * 1.119,00 € *
Leaf 1812, Gartentisch von Arper
Arper Leaf 1812, Gartentisch von Arper
ab 437,10 € * 449,00 € *
Leaf 1816, Gartentisch von Arper
Arper Leaf 1816, Gartentisch von Arper
ab 642,10 € * 654,00 € *
Sunrise, Tisch von driade
driade Sunrise, Tisch von driade
1.248,00 € *
Sunrise, Esstisch von driade
driade Sunrise, Esstisch von driade
3.139,00 € *
- 10%
TENSION Set, Tisch & 2 Bänke Set von conmoto
conmoto TENSION Set, Tisch & 2 Bänke Set von conmoto
3.519,00 € * 3.910,00 € *
- 10%
RIVA, klappbarer Gartentisch von conmoto
conmoto RIVA, klappbarer Gartentisch von conmoto
2.677,50 € * 2.975,00 € *
1 von 2

Eine außergewöhnliche Gartengestaltung mit Designmöbeln

Neben dem wetterfesten Material spielen Optik und Ästhetik eine große Rolle bei der Wahl der Gartentische. Schließlich sollen die Designer Gartenmöbel ein harmonisches Gesamtbild mit der restlichen Garten- oder Terrassendekoration ergeben.

Designer Gartentische in München direkt abholen

Sie können die Designer Gartenmöbel übrigens direkt bei uns in München abholen, wenn sie sehr dringend benötigt werden. Eine Online-Bestellung ist natürlich genauso möglich. Dafür stellen wir Ihnen gleich die wichtigsten Marken für Ihren neuen Designer Gartentisch vor:


EMU – klappbare Designer Gartentische für kleine Terrassen

Emu ist mit seinen Klassikern wie der Arc en Ciel Serie oder der Liege Bahama bekannt geworden. Und natürlich gibt es aus dieser Serie auch Gartentische. Ein runder und ein eckiger Tisch gehören zum Sortiment, beide sind klappbar. Damit können Sie auch kleine Außenbereiche stilvoll einrichten.

Pedrali – minimalistisches Design für Beinfreiheit unterm Gartentisch

Pedrali vereint in seinem Design mit Vorliebe Tradition und Moderne. Das ist auch den Gartentischen des italienischen Herstellers anzusehen. Der runde Tisch Ikon mag auf den ersten Blick minimalistisch wirken. Die konische Form der Basis ist jedoch ein spannendes und wohl überlegtes Detail. Damit hat niemand störende Tischbeine im Weg.

Lafuma – verschiedene Größen für ein stimmiges Gesamtbild

Seine hohen Qualitätsstandards wendet der französische Hersteller natürlich auch bei seinen Designer Gartentischen an. Deshalb gibt er auf seine Anytime Gartentische auch fünf Jahre Garantie. Die klappbaren Tische sind schlicht und elegant und es gibt sie in drei verschiedenen Größen. Die Tische ergeben jeweils zusammen mit den Gartenstühlen von Lafuma ein harmonisches, stilvolles Gesamtbild.

Kartell – Designer Gartentische aus Kunststoff

Kreativität wird bei Kartell großgeschrieben. Und die muss sich nicht immer in knalligen Designs zeigen, sondern darf sich auch mal ein bisschen verstecken. Sozusagen unsichtbar machen, wie beim Invisible Table. Der transparente Tisch wurde per Industrieguss aus einer Form hergestellt und ist aus PMMA-Kunststoff, der ihn für den Außenbereich tauglich macht. Wenn Sie ein auffälligeres Design bevorzugen, ist der Attila/Napoleon Hocker zu empfehlen. Er ist sehr gut als Beistelltisch für den Garten geeignet, denn der Gartenzwerg mit Tablett als Tischplatte scheint sich natürlicherweise in das Grün einzufügen.

Magis – standhafte Designer Gartentische für unebenes Terrain

Magis setzt in Sachen Design Maßstäbe und das spiegelt sich auch in den Gartentischen wieder. Der Vigna Bistrotisch zum Beispiel sieht ein bisschen wie ein einfacher Kaffeehaustisch aus. Wäre da nicht das Gestell mit den drei ineinander geschlungenen Tischbeinen. Besonders praktisch für Garten oder Terrasse ist der Aida Table von Magis. Er ist klappbar, hat an den Füßen zwei Rollen für den einfachen Transport und der Fuß ist beschwert, sodass der Tisch immer sicher steht.

Moroso – von außergewöhnlich bis hin zu japanisch-feinfühlig

Bei Designmöbeln von Moroso kommt nie Langeweile auf. Auch die Gartentische des Herstellers stechen sofort ins Auge. So wirkt der Beistelltisch Mark fast so, als ob die Hälfte fehlen würde. Einen krassen Gegensatz zu diesem kühlen, modernen Design bietet der T-Ukiyo Beistelltisch, dessen Tischplatte mit einem bunten japanischen Muster verziert ist.

Driade – Designer Gartentische, die aus der Reihe fallen

Ausgefallene Formen sind eine Spezialität der italienischen Manufaktur Driade. Für den Außenbereich eignet sich der Designer Tisch mit dem klangvollen Namen Kissi Kissi. Die runde Platte und das konische Tischbein sind eins, was das Designmöbel besonders dynamisch wirken lässt. Asiatisch schlicht präsentiert sich der Tokyo-Pop Stehtisch des japanischen Designers Tokujin Yoshioka.

Boqa – lässt das Acapulco Design aufleben

Kunterbunt ist der Designer Gartentisch von Boqa im Acapulco-Design. Der Kaffeetisch passt hervorragend in die Serie aus Acapulco-Möbeln, die ihren Ursprung in den 50er Jahren haben. Damals war der Acapulco-Stuhl im Schnur-Look auch in vielen Filmen zu sehen. Heute gibt es ihn sowie den zugehörigen Gartentisch wieder und das Design macht immer noch Spaß.

Arper – der Designer Gartentisch im natürlich-schlichten Leaf-Design

Die Leaf-Serie von Arper wird mit den Designer Gartentischen in verschiedenen Formen komplettiert. Die Verästelung, die man von den Stühlen kennt, findet sich dort im oberen Bereich der Basis wieder. Die anthrazitfarbene Platte aus HPL Hochdrucklaminat und das Stahlgestell wirken edel und dezent und lassen daher auch eine Kombination mit den Leaf-Stühlen in anderen Farben zu.

Das haben Sie sich zuletzt angesehen: